Am 12. Oktober lud der Bürgerverein alle Gellershäuser ein zu einer Tagesfahrt ins Nordwaldeckische. Die Tour ging über Arolsen zum Diemelsee, wo unter fachkundiger Führung durch aktive und ehemalige E.ON-Mitarbeiter das Karftwerk am Fuße der Staumauer besichtigt wurde. Nach einer Schiffahrt auf dem See war Willingen die nächste Station. Die Mühlenkopfschanze wurde von Fuß bis Kopf in Augenschein genommen. Ein Stadtbummel bildete den Abschluss einer, so übereinstimmend die Reisenden, wunderschönen Erlebnisfahrt, bei der auch das Wetter nichts zu wünschen übrig ließ.

527efb333